Psalm 98 – Arbeitsübersetzung

Meine Arbeitsübersetzung des Antwortpsalms am 6. Sonntag in der Osterzeit:

1 Ein Psalm. Singt für JHWH ein neues Lied, denn Wunder hat er getan. Es half ihm seine Rechte und der Arm seiner Heiligkeit. 2 Bekannt gemacht hat JHWH sein Heil, vor den Augen der Nationen hat er seine Gerechtigkeit geoffenbart. 3 Er hat seiner Liebe und seiner Treue für das Haus Israel gedacht. Gesehen haben alle Enden der Erde das Heil unseres Gottes.

4 Jubelt JHWH zu, die ganze Erde, platzt heraus und jauchzt und singt! 5 Singt für JHWH mit der Leier, mit der Leier und der Gesangsstimme. 6 Mit Trompeten und dem Schall der Schofar jubelt vor dem Angesicht des Königs JHWH.

7 Lärmen soll das Meer und seine Fülle, der Erdkreis und seine Bewohner. 8 Ströme sollen in die Hände klatschen, zusammen sollen die Berge jauchzen 9 vor dem Angesicht JHWHs, wenn er kommt um die Erde zu richten. Er wird den Erdkreis richten in Gerechtigkeit und die Völker in Geradheit!

Autor des Blogs:

Till Magnus Steiner

Promovierter katholischer Theologe, Exeget und Blogger, der in Jerusalem lebt und arbeitet.

Bildquellen

  • Profilbild: Till Magnus Steiner
  • Titelbild „Psalm 98“: Till Magnus Steiner
Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.